00 Tage : 00 Stunden 00 Minuten : 00 Sekunden
Menü

Endlich… endlich geht es wieder los!
Heute kamen nun zwischen 9- 10 Uhr 45 neugierige und fußballhungrige Kinder um bis Sonntag in erster Linie mit viel Spaß Fußball zu spielen und zu lernen.
Nach einer wunderbar kurzen Rede von Sören Jantschke wurden die Eltern nach Hause geschickt und wir als Trainerteam konnten mit den Kindern loslegen.

Aber vorher noch kurz etwas zum Trainerteam. Diesem gehören in diesem Jahr an:
-Jörg Ulbricht…. Langjähriger Spieler und Trainer u.a. Budissa Bautzen
-Thomas Häfner… langjähriger Spieler und Trainer bei Aufbau Hoyerswerda/HSV 1919
-Andreas Hering… langjähriger Spieler und Trainer u.a. FSV Hoyerswerda/ FC Lausitz
-Ralf Hormann… langjähriger Trainer bei Einheit Hoyerswerda und HSV 1919
– Dirk Rettig… langjähriger Spieler und Trainer u.a. Erzgebirge Aue, Budissa Bautzen
– Andre Müller… langjähriger Spieler und Trainer u.a.DSC, Borea Dresden
-Thomas Baron…. Lebende Trainerlegende
– Enrico Krüger… junger, hochmotivierter Trainer der neuen Generation
– Mario Tröster… langjähriger Spieler und Trainer bei Aufbau Hoyerswerda/HSV 1919

Platzbesichtigung, ein paar Belehrungen…. bei dem einige schlecht zugehört hatten, eigenen Ball entgegen nehmen (die ‚Frau‘ eines Fußballers)und schon mal ein wenig probieren.
Dann gings zurück zum Mittag, wo Nudeln mit Wurstgulasch auf alle warteten. Von zweimal essen bis die Hälfte wieder zurück bringen war alles dabei.
Dann endlich die erste richtige TE von 14-16.15 Uhr zum Thema ‚Passen‘. Interessante Spiel- und Übungsformen ließen die Zeit wie im Flug vergehen. Jeder der gefragt wurde, fand’s einfach geil!
Auch wenn ein Spieler voll Adrenalin sogar die Trainingsstange umrannte, ein anderer kurz mal mit den Übungen nicht ganz einverstanden war und losblubberte wie eine ‚Dorfmatka‘. Alles prima.
Nach dem Abendessen mit Bratwurst, Wurst- und Käseplatte, Spaghetti, Brot…war nochmal eine Spielrunde über 7 Serien angesagt. Zwei Stunden Action pur und ein abrechenbares Ergebnis, welches mit Kevin Stober einen sicher nicht von allen erwarteten Sieger fand. Glückwunsch!

In der Bildergalerie sind wahrscheinlich auch Fotos enthalten über die sich einige Eltern wundern werden. Kurze Erklärung— die Tisch- und Essgewohnheiten des Mehrteils der Kinder an diesem Abend ließ extrem zu wünschen übrig. Haben wir mit allen geklärt und werden es beobachten. Kein Grund zur Sorge.
Meine Kollegen kommen gerade von der Zimmerkontrolle, alles im grünen Bereich, es gibt also auch Zimmer, die bereits jetzt (22 Uhr) schlafen. Über die Ordnung in den Zimmern reden wir nicht, weil sie fußballspezifisch ist.

Einen schönen Abend wünscht das Trainerteam

… wir melden uns morgen wieder

  • Katja Klemke

    5. Juni 2015 um 10:45

    Vielen Dank das ihr uns auf den laufenden haltet,
    ich freu mich jeden Tag auf den Tagesbericht.
    Ihr macht das wieder richtig toll, genau wie im letzten Jahr!!! Großes Lob an alle.
    Liebe Grüße Katja Klemke

    Antworten »

Kommentar hinterlassen